Wasserschaden Januar 2010, Kappelenring 24A


Wohnungsplan, Bilder vom Dach mit den Ventilatoren, Bilder von der Überschwemmung finden sich weiter unten.

Hier gehts direkt zu den Bildern

Der Grund ist gefunden: Rohr am Ablauf der Duschwanne nicht richtig angeschlossen
Fotos hier



Bilder von intakten Rohren in einer Küche gibts am Schluss
Hier gehts zum Schluss



Fernsehbilder von Rohrmax
Mit der Maus aufs Bild klicken: Die Bilderserie beginnt
Werden die Bilder in der Höhe nicht vollständig angezeigt: Taste <F11> drücken. (Zurück gehts wieder mit <F11>)
Bilderserie vorzeitig abbrechen: Mit Ende >>> kommt man wieder hierher zurück

A_Kappelenring_24A_Hinterkappelen_01_1a.jpg
A_Kappelenring_24A_Hinterkappelen_01_1b.jpg
A_Kappelenring_24A_Hinterkappelen_02_3a.jpg
A_Kappelenring_24A_Hinterkappelen_02_3b.jpg
A_Kappelenring_24A_Hinterkappelen_03_4a.jpg
A_Kappelenring_24A_Hinterkappelen_04_5a.jpg
A_Kappelenring_24A_Hinterkappelen_04_5b.jpg
A_Kappelenring_24A_Hinterkappelen_05_6a.jpg
A_Kappelenring_24A_Hinterkappelen_06_7a.jpg
A_Kappelenring_24A_Hinterkappelen_06_7b.jpg
A_Kappelenring_24A_Hinterkappelen_07_8a.jpg
A_Kappelenring_24A_Hinterkappelen_07_8b.jpg
A_Kappelenring_24A_Hinterkappelen_08_9a.jpg
A_Kappelenring_24A_Hinterkappelen_09_10a.jpg
A_Kappelenring_24A_Hinterkappelen_10_11a.jpg
A_Kappelenring_24A_Hinterkappelen_11_12a.jpg
A_Kappelenring_24A_Hinterkappelen_12_13a.jpg
A_Kappelenring_24A_Hinterkappelen_14_15a.jpg
A_Kappelenring_24A_Hinterkappelen_15_16a.jpg
A_Kappelenring_24A_Hinterkappelen_16_17a.jpg
A_Kappelenring_24A_Hinterkappelen_19_19a.jpg

Created by IrfanView
Kommentar:

Hier kann das Video abgespielt werden. Hier klicken (Benötigt schnelle Internetverbindung)

Weitere Bilder
Mit dem Balken rechts nach unten bewegen

Dies ist der Plan aus der damaligen Verkaufsdokumentation
Die beiden Fallrohre für das Abwassser sindrot eingezeichnet

Abweichung vom Plan:
- Die Brünneli im Bad sind an der Wand zum WC montiert
- Eine zusätzlich WC Schüssel ist im Bad gegen diesen Schacht montiert
- Die Dusche ist vom WC und nicht vom Bad her zugänglich
Nach umständlichen Suchen haben wir den Lauf der
 Wasserabflussrohre festgestellt.
- Die Dachentwäserung erfolgt nur über den linken Fallstrang
-
Der linke Fallstrang führt in eine Dole, wo auch das Abwasser
  aus der Waschküche einfliesst (nicht eingezeichnet)
- Alles zusammen fliesst dann in eine 2. Dole beim rechten
  Fallstrang

Grundriss A Abwasser


Der Keller der Familie Ruchti
Auf die Bilder klicken, um sie zu vergrössern, zurück mit der Rückwärtstaste des Browsers
Keller
Nachdem das Wasser aufgenommen wurde!
Keller
Nachdem das Wasser aufgenommen wurde!
Keller
Durchnässte Decke

Weitere Fotos von der Überschwemmung 7.2.2010
F11 drücken, falls nicht das ganze Bild sichtbar



 Stereoversion
F11 drücken, falls nicht das ganze Bild sichtbar




Unter der Duschwanne
Die Front vor der Duschwanne wurde am 11.2.2010 aufgespitzt und dann sieht man die Bescherung:
Ins Bild klicken, um es gross zu sehen

Hier war alles voll Wasser. Die Aufnahme wurde erst gemacht, nachdem das Wasser abgesogen war.
Es müffelte beträchtlich.

Der Ablauf ist nicht angeschraubt.

Etwas vergrössert.

Der Ablauf in der Duschwanne ist locker und kann etwa 1 cm herausgezogen werden.
Ob dies immer so war, oder ob sich die Mutter im Laufe der Zeit gelöst hat?
Ein Teil des Wassers gelangte nach wie vor ins Ablaufrohr. Der Rest füllte dann langsam den Hohlraum unter der Duschwanne.
In der Wohnung bemerkte man von all dem rein gar nichts, die Duschwanne ist ja vollständig eingemauert.
Hier noch eine Filmaufnahme, wenn Dusche kurz angestellt wurde



Bilder von der Installation hinter der Küchenkombination (4½ Zi Wohnung 24B)
Auf die Bilder klicken, um sie zu vergrössern, zurück mit der Rückwärtstaste des Browsers
Grundriss Sicht von unten gegen die Decke »
Abluft:
Jede Wohnung hat ein eigenes Rohr
bis zum Dach.
(Hier im Parterre nicht sichtbar)




Ablauf Schüttstein    Stereobild

« Die 4 vertikalen Rohre:
- Abwasser
- Kaltwasser
- Warmwasser Rücklauf
- Warmwasser
« Alles was am Boden ist »

Viele haben bereits die Küchen ersetzt. Da wurden wohl auch die Rohre ausgewechselt. Wie war der Befund der Rohre?
Ich wäre froh um Bericht auf mein Mail oder Telefon 031 901 3215
xxx@sunrise.ch
ersetze xxx durch hans.hege



Home